0345 - 57 10 475 info@umzuege-schimke.de

Umzug in Hettstedt

Hettstedt

ist eine Stadt im östlichen Harzvorland im Landkreis Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt (Deutschland), etwa 40 km nordwestlich von Halle (Saale). Die Stadt ist bekannt für den früheren Kupferbergbau und eine noch heute bedeutende Nichteisen-Metallurgie.

Hettstedt befindet sich an der Grenze von Unterharz und Harzvorland. Die Altstadt Hettstedts liegt im Tal der Wipper, weitere Stadtteile erstrecken sich auf die Talhänge und die umliegende Hochebene. Bei der Hochebene handelt es sich um die herausgehobene Scholle des Unterharzes, in die sich die Wipper mit ihren Zuflüssen tief eingeschnitten hat. Dies bedeutet, dass die Anhöhen – im Gegensatz zu Bergen und Hügeln im eigentlichen Sinn – nach mindestens einer Seite hin nicht deutlich abfallen, sondern in das hügelige Plateau des Unterharzes übergehen. Die relativ großen Höhenunterschiede geben dem Stadtgebiet einen bergigen Charakter.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hettstedt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Sie planen einen Umzug?

Für Umzüge und Transporte steht Ihnen das Umzugsunternehmen Schimke gern zur Verfügung. Unser Leistungsspecktrum reicht von der Küchenmontage bis zum Schwerlasttransport.

Unser Service-Team steht Ihnen für alle Ihre Fragen gerne telefonisch unter 0345-5710475 oder jederzeit per Email unter info@schimke-umzuege.de zur Verfügung.